Top Lage, attraktiv und ruhig wohnen in Bellenberg, für Eigennutzer oder Kapitalanleger!

Wohnen auf zwei Etagen, Wohnqualität pur für Eigennutzer (ab 01.01.2022!) oder Kapitalanleger (ab sofort)

 

 

Objektnummer     Lage                                       Kaufpreis:                Wohnfläche:          Zimmer:         Baujahr:

ETW  16                89287 Bellenberg                   294.000,00 €             ca. 90 m²                    3,5                1995

 

Endenergieverbrauch:             PKW Stellplätze:          Balkon / Loggia:

110,10 kWh/(m²·a)                                  1                                     1

 

 

Maklerprovision:

 

Maklerprovision: 4,64 % (4 % zzgl. gesetzlicher USt., bis 31.12.2020 16 % ab 01.01.2021 19 %, die Maklerprovision bezieht sich auf den Gesamtkaufpreis und ist mit Abschluss des Kaufvertrages verdient und zur Zahlung fällig)

 

 

Traumhafte 3,5 Zimmer Maisonette Wohnung im 2. OG, ca. 90 m² Wfl., ca. 104 m² Bodenfläche,  mit ausgebautem Dachgeschoss in Top Lage und top renoviertem und gepflegten Zustand, aufgeteilt in ein Lichtdurchflutetes Wohnzimmer  mit einer sonnigen Loggia / Balkon im Westen, neuwertiger Marken-Einbauküche und Marken Einbaugeräten, Diele mit großem Fenster, Arbeits- / Kinderzimmer, Bad (mit Fenster, neuer Glasdusche, Badewanne, Doppelwaschtisch, Toilette), Abstellraum mit Fenster und Waschmaschinenanschluss, in das ausgebaute Dachgeschoss gelangt man über eine Holztreppe in das große Schlafzimmer mit neuen Velux Klapp-Schwingfenstern, einem Ankleide / begehbarem Kleiderschrank und viel Stauraum im Dachraum 1 und 2 hinter dem Kniestock. Sonnige Süd-West Loggia / Balkon, Laminat Boden, Bad und Diele mit Fliesenboden, Kunststoff- Fenster, Ölzentral Heizung, PKW Stellplatz. Im Hausgeld, € 293 sind umlegbare Kosten € 190 und nicht umlegbare Kosten € 103,­ enthalten. 

Anmerkung: Der Eigentümer würde bis zum Auszug zum 01.01.2022 die Wohnung  weiter  selbst  bewohnen und Miete bezahlen. 

 

Renovierungsarbeiten in den letzten fünf Jahren:
Neue Einbauküche von Möbel Inhofer mit hochwertigen Elektrogeräten. Induktionskochfeld und Backofen von Neff. Abluftdunstabzugshaube von Faber. Geschirrspülmaschine von Constructa. Kühlschrank freistehend von Siemens. Spülbecken aus Keramik.
Neue Decke aus Feuchtraumpanelen angebracht und die Wände der Küche neu tapeziert.
Im Wohnzimmer wurde neuer Laminatfußboden verlegt und die Wände sowie die Decke mit Strukturputz verputzt und neu gestrichen.
Für den Balkon wurde eine Markise montiert, zwei Steckdosen installiert, die Kupferarmierung weiß gestrichen und die Brüstung mit Holz verkleidet sowie WPC Bodenfließen verlegt.
Im Flur wurden ebenfalls die Wände neu mit Strukturputz verputzt und gestrichen und die Decke mit Holzpaneelen abgehängt.
Die Wände und Decke im Arbeits- / Kinderzimmer wurden ebenfalls neu verputzt und gestrichen und ein neuer Laminatfußboden verlegt.
Für das Badezimmer wurde eine neue Glasduschkabine, neue Toilette und Doppelwaschtisch montiert. Die Armaturen wurden dabei ebenfalls durch neue ersetzt. Die Decke wurde mit Feuchtraumpaneelen abgehängt und für Badezimmer geeignete Deckenspots installiert.
Der Wasseranschluss für die Waschmaschine wurde von einer Fachfirma in den Abstellraum verlegt und die entsprechende Elektroinstallation angepasst.
Im Dachgeschoss wurden beide Dachflächenfenster durch neue Velux Klapp-Schwingfenster ersetzt. Diese sind mit einer Hitzeschutzmarkise außen mit Verdunkelungsrollos an der Innenseite versehen. Die Wände und Decken wurden neu gestrichen.
Die Ankleide/begehbarer Kleiderschrank wurde neu tapeziert.

 

Lage:

 

Zentral und doch idyllisch gelegen, in der Gemeinde Bellenberg mit seinen rund 4.500 Einwohnern im schwäbischen Landkreis Neu-Ulm (Bayern) zwischen den Städten Vöhringen und Illertissen. Bellenberg verfügt über eine gute Verkehrslage mit sehr guter Anbindung, insbesondere an die Kernstädte Ulm/Neu-Ulm und Memmingen über die Autobahn A 7 und weiter Richtung Allgäu oder mit der A 96 Richtung Bodensee. Ein gutes öffentliches Nahverkehrsangebot im Bus -und Bahnverkehr ist vorhanden. Geschäfte des täglichen Bedarfs, Supermarkt, Banken sowie Kindergarten und Volksschule befinden sich direkt am Ort. Die medizinische Grundversorgung mit praktischen Ärzten, einem Zahnarzt und einer Apotheke ist gesichert. Die Illertalklinik Illertissen, die Stiftungsklinik Weißenhorn und die Donauklinik Neu-Ulm leisten mit einem abgestimmten, qualifizierten medizinischen Angebot einen bedeutenden Beitrag zur stationären und ambulanten Gesundheitsversorgung im Landkreis Neu-Ulm.